Waldkinderhaus in Königswinter-Thomasberg öffnet seine Türen

Einladung zum Informationstag am 17. Februar

Seit fast 20 Jahren gibt es das Waldkinderhaus bereits – einen privaten Kindergarten mit waldpädagogischer Ausrichtung, welcher nun seit knapp einem halben Jahr seine neue Heimat in einem liebevoll eingerichtetem Haus auf 5000qm Grund, am Fuße des Ölbergs in Königswinter-Thomasberg gefunden hat.
In familiärer Atmosphäre werden hier maximal 13 Kinder ab einem Jahr ganzheitlich betreut. Nun öffnet das Waldkinderhaus seine Türen und lädt interessierte Eltern zu einem Informationstag ein.

Dieser findet statt am 17. Februar von 11 bis 15 Uhr. Neben der Dokumentation der Arbeit in einer Ausstellung wird die Veranstaltung eröffnet mit einer Theateraufführung der älteren Kinder.
Außerdem wird die Leitung der Einrichtung Interessierte über das waldorfpädagogisch-orientierte Konzept informieren.

Zusätzlich gibt es die Gelegenheit mit Eltern und ehemaligen Waldkinderhauskindern ins Gespräch zu kommen. Um persönliche Anmeldung wird gebeten!

Text: Agnes Kujawa

Quelle: https://www.unserort.de
PDF: http://www.ortszeitungen.de
PDF: Honn_06_2018_Seite_20